Braumüller

ISBN-13: 978-3-99100-295-6

erschienen: 01.10.2019

Seiten: 384

Format: 14,80x21,00

Ausgabe/Einband: Buch / gebunden

Thema: Reise

Warengruppe VLB: 9320

Schlagworte: Hlade; Wandern; Weltweitwandern; Tipps; Tricks; Natur; Wanderwissen; Basiswissen; Ausrüstung; Planung

Preis: € 25,00

Das große Buch vom Wandern

Alle Tipps & Tricks, damit die Begegnung mit der Natur, anderen Kulturen und sich selbst gelingt | Christian Hlade

Wandern ist ganz einfach. Man muss nur einen Fuß vor den anderen setzen! Oder? Wandern ist zwar keine Wissenschaft, aber Wissen erhöht den Wandergenuss. Seit über 40 Jahren unternimmt Christian Hlade, Gründer des bekannten Wanderreiseveranstalters „Weltweitwandern“, Wanderungen auf der ganzen Welt und konnte sich dabei viel Wissen „erwandern“. Praktisches Know-how ebenso wie Erkenntnisse über das Leben, die Natur und andere Kulturen. Zum Gelingen jeder Wanderung tragen eine sorgfältige Planung und gute Vorbereitung bei. Die Auswahl der richtigen Tour, der perfekte Wanderschuh, die ideale Wanderkost, die besten Wetter-Apps oder der Umgang mit Gefahrensituationen – in diesem Buch hat der Autor mehr als 1000 Tipps
und Tricks fürs Wandern zusammengetragen. Es sind Tipps für Körper, Geist und Seele – von der Blasenprophylaxe bis zu Yoga-Übungen und Wandermeditationen. Darüber hinaus finden Sie darin farbenfrohe Inspirationen von Christian Hlades schönsten Wandertouren rund um die Welt – zum Eintauchen und Genießen!

„Das Buch zeigt die unterschiedlichen Facetten rund ums Wandern und verknüpft soziale Verantwortung mit nachhaltigem Tourismus. All das ist sehr gut aufbereitet.“
Gerlinde Kaltenbrunner

„Das große Buch vom Wandern hat das Zeug, aus dem Stand zum Wanderbuchklassiker zu werden.“
Manuel Andrack

Über den Autor/die Autorin


© weltweitwandern.com
Christian Hlade
Christian Hlade, geboren 1964, Studium der Architektur an der TU Graz. Unternahm seit frühester Jugend ausgedehnte Reisen auf allen Kontinenten der Erde und verbrachte in Summe fast drei Jahre im Ausland. Hunderte Diavorträge, Reisereportagen und Fotoausstellungen. Im Jahr 2000 war Christian Hlade mehrere Monate in Ladakh (Indien), um in einem abgelegenen Himalaya-Bergdorf eine solarbeheizte Dorfschule zu errichten. Um diese Auszeit zu finanzieren, beschloss er, professionell Reisen zu veranstalten: Die Geburtsstunde von Weltweitwandern und die Erfüllung seines Lebenstraums. Die Firma zählt seit Jahren zu den erfolgreichsten und sozial engagiertesten Reiseveranstaltern des deutschen Sprachraums. Zuletzt erschienen: "Wandern wirkt" (2016).