Braumüller

Büro

Wenn Sie Wünsche haben oder mehr über Braumüller erfahren möchten, freuen wir uns, von Ihnen zu hören oder zu lesen:

 

Postanschrift

Braumüller Verlag

Servitengasse 5

A–1090 Wien

 

Tel.: (+43 1) 319 11 59

Fax: (+43 1) 310 28 05

E-Mail: office@braumueller.at

Web: www.braumueller.at

Besuchen Sie uns auf Facebook!

 

Bürozeiten

Montag–Donnerstag: 9.00–16.00h

Freitag: 9.00–13.00h

Außerhalb der Bürozeiten steht Ihnen unsere telefonische Mailbox zur Verfügung.

Team
Verleger Bernhard Borovansky

Bernhard Borovansky
Geschäftsführung/Verlagsleitung
office@braumueller.at
(+43 1) 319 11 59
Verlegerin Konstanze Borovansky

Konstanze Borovansky
Geschäftsführung/Verlagsleitung
office@braumueller.at
(+43 1) 319 11 59

Presse Frau Führer

Mag. Ingrid Führer
Leitung Presse und Öffentlichkeitsarbeit
presse@braumueller.at
+43 676 8142 9897
Veranstaltungen Frau Hiller;hrer

Dr. Mauretta Hiller
Veranstaltungen
m.hiller@braumueller.at
(+43 1) 319 11 59-24

Lektorin Frau Luttenberger

Anita Luttenberger, B.A.
Lektorat
a.luttenberger@braumueller.at
(+43 1) 319 11 59-11
Angelika Hoeritzauer

Angelika Höritzauer, M.A., B.A.
Presse- und Vertriebsassistenz
a.hoeritzauer@braumueller.at
(+43 1) 319 11 59-14
Grafikerin INes Flattinger

Ines Flattinger
Grafik & Herstellung
i.flattinger@braumueller.at
(+43 1) 319 11 59-15
Grafikerin INes Flattinger

Michael Priesnitz
IT
 
 
Manuskripte
Unverlangte Manuskripte sind ausnahmslos an die E-Mail-Adresse manuskripte@braumueller.at zu richten. Zur Beurteilung benötigen wir ein Exposé, eine Leseprobe sowie einen Lebenslauf. Aufgrund der vielen Einsendungen können die Anfragen nur stichprobenartig geprüft werden. Einsendungen aus den Bereichen Kinder- und Jugendbuch, Fantasy, Comic, Lyrik sowie wissenschaftliche Fachliteratur entsprechen nicht unserem Programm und werden daher nicht geprüft. Unverlangt ausgedruckte Texte werden nicht retourniert. Wir danken für Ihr Verständnis!
ANFAHRT
Der Verlag befindet sich zentral im 9. Wiener Gemeindebezirk – im so genannten Servitenviertel, einer der schönsten alten Gegenden Wiens mit engen, verwinkelten Gassen. Deshalb sollten Sie erwägen, das Auto stehenzulassen – vor allem auch deshalb, weil der gesamte 9. Bezirk Kurzparkzone und die Parkplatzsituation eher angespannt ist. Am einfachsten erreichen Sie uns mit der U-Bahn-Linie U4 (Station Roßauer Lände), der Straßenbahnlinie D (Station Schlickgasse) oder der Buslinie 40A (Station Berggasse). Der nächstgelegene ÖBB-Bahnhof ist der Franz-Josefs-Bahnhof.
Jobs
Leider sind momentan keine Stellen vakant. Wir bieten aber drei monatige unbezahlte Volontariate in den Bereichen Lektorat, Presse und Büroorganisation an. Wir freuen uns auf aussagekräftige Bewerbungen.