Braumüller

ISBN-13: 978-3-99200-220-7

erschienen: 01.10.2018

Seiten: 120

Format: 18,40x11,50

Ausgabe/Einband: Buch / gebunden

Thema: Literatur deutschsprachig

Warengruppe VLB: 1116

Schlagworte: Saint-Exupery; Lockkheed; 1944; Mittelmeer; Küste; Rode; Korsika

Preis: € 18,00

Über dem Meer

Die Rose des Antoine de Saint Exupéry | Johannes Nestroy

Haupttext
Am 31. Juli 1944, als die Sonne an jenem heißen und nahezu wolkenlosen Montag ihren höchsten Stand erreicht hatte, stürzte eine Lockheed Lightning P-35 F-5B nahe der französischen Küste in das an diesem Tag außergewöhnlich ruhige Mittelmeer. Über dem Meer traf ihn plötzlich ein Schmerz, ein vernichtender Schmerz, ein Angriff aus seinem Innersten, dem er nicht gewachsen war. Denn er war gewohnt, dass jegliche Gefahr von außen an ihn herantrat. Das auffallend ruhige Wasser dieses Hochsommertages, das den strahlenden Zenit der Sonne nicht in sich aufnahm, sondern unvermindert dem Himmel entgegenwarf, blendete ihn für wenige Augenblicke. Noch über dem Meer versiegte der Schmerz, noch über dem Meer verblassten die Bilder, noch über dem Meer verließ ihn das Leben.

Über den Autor/die Autorin


© Heimo Pärm
Johannes Nestroy
Johannes Nestroy wurde 1958 in Wien geboren und lebt seit 1966 in der Steiermark, wo er als Facharzt für Urologie tätig ist. Autor zahlreicher Kabarettnummern, mehrerer Dramolette, zeitkritischer Artikel und des „historischen Märchens“ Der Panther Theobald.


Veranstaltungen