Braumüller

Autor
© Gudrun Zacharias

Alfred Goubran


Alfred Goubran lebt in Wien. Umfangreiche literarische Tätigkeit als Schriftsteller, Rezensent, Übersetzer („Der parfümierte Garten“, „Die gelbe Tapete“), Herausgeber („Staatspreis. Der Fall Bernhard“) und Verleger (edition selene bis 2010). Seit 2010 betreibt er das Musikprojekt [goubran]. Infos: www.goubran.com
Von Alfred Goubran bei Braumüller erschienen: „Ort“, Erzählungen (2010), „AUS.“, Roman (2010), „Kleine Landeskunde“, Essai (2012), „Der gelernte Österreicher“, Idiotikon (2013), „Durch die Zeit in meinem Zimmer“, Roman (2014), „Das letzte Journal“, Roman (2016) und "Herz", Eine Verfassung (2017).

Bücher

Der gelernte Österreicher
Der gelernte Österreicher
Ort
Aus.
Ort
Kleine Landeskunde
Durch die Zeit in meinem Zimmer
Durch die Zeit in meinem Zimmer
Das letzte Journal
Das letzte Journal
Herz
Herz
Schmerz und Gegenwart