Braumüller

Autor
© Archiv Philipp Hacker-Walton

Philipp Hacker-Walton


Philipp Hacker-Walton, Jahrgang 1983, hat in Wien Journalismus und Medienmanagement studiert und war elf Jahre lang für die österreichische Tageszeitung „KURIER“ tätig, u.a. im Politik-Ressort und als Korrespondent in Brüssel. Aktuell arbeitet er für das NÖ Pressehaus. Bisherige Veröffentlichungen u.a. "Politik 2.0 – Demokratie im
Netz" und "Vom Außenseiter zum Boss – Als Bruce Springsteen sich seine Songs zurückholte".

Bücher

Vom Außenseiter zum Boss
Vom Außenseiter zum Boss
Arbeit und Gerechtigkeit
Arbeit und Gerechtigkeit