Braumüller

Autor
© Thomas Raggam

Karin Kneissl


Karin Kneissl war bis 1998 im Diplomatischen Dienst der Republik Österreich, danach freischaffende Autorin und Journalistin. Sie schrieb u.a. als unabhängige Korrespondentin, war gern gesehener Gast für politische Analysen im ORF und unterrichtete in Wien und Beirut im Bereich internationale Beziehungen, v. a. Energiepolitik und Zeitgeschichte des Nahen Ostens. Sie hat gesellschaftspolitische Sachbücher verfasst, zuletzt: "TESTOSTERON MACHT POLITIK" (Braumüller 2012), "Die zersplitterte Welt" (Braumüller 2013) und "Mein Naher Osten" (Braumüller 2014). Nach Aufenthalten in Amman, Jerusalem, in den USA, im Irak, in Bosnien und im Libanon lebt sie jetzt auf ihrem eigenen Mini-Bauernhof im ländlichen Niederösterreich und ist derzeit als Außenministerin im Dienst für das Land Österreich tätig.

Bücher

TESTOSTERON MACHT POLITIK
TESTOSTERON MACHT POLITIK
Die zersplitterte Welt
Die zersplitterte Welt
Mein Naher Osten
Mein Naher Osten